Yoga85 gegen Fremdenhass und Gewalt!

Es stinkt uns gewaltig, wie abwertend heutzutage manche Leute über Flüchtlinge reden! Allen Menschen gebührt erstmal Respekt. Die grundlegenden Menschenrechte gelten immer, egal welche Nationalität, Ethnie, Weltanschauung, Geschlecht, sexuelle Orientierung, Kultur oder Hautfarbe jemand hat.

„Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren.“      (Allgemeine Erklärung der Menschenrechte)

Wir von Yoga85 praktizieren das. Ohne Ausnahme! Und wir dulden in unserem Umfeld auch keine Herabsetzungen anderer.
Weil die Zeiten hier in Deutschland gerade so zu sein scheinen, dass Gewaltfreiheit und Respekt vor anderen keine Selbstverständlichkeit (mehr) sind, wollen wir uns auch öffentlich dazu bekennen: Wir glauben an Respekt, Toleranz und Humanität.

Bei Hetzrednern und Gewalttätern hört für uns der Spass auf. Für die haben wir nur eine Botschaft: “Hört auf mit dem Scheiß! Sofort!” Wir alle sind Menschen. Verhaltet Euch genau so, wie Ihr auch von anderen behandelt werden wollt.
Das Yoga85-Team
(Micha, Oli K., Oli M. und Heiko)

 

VN:F [1.9.22_1171]

Wie finden Sie diesen Artikel?
Bewertung: 4.7/5 (15 Stimmen abgegeben)
Yoga85 gegen Fremdenhass und Gewalt!, 4.7 out of 5 based on 15 ratings
Dieser Beitrag wurde unter Hinter den Kulissen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu Yoga85 gegen Fremdenhass und Gewalt!

  1. Patricia Wollmann Patricia sagt:

    Ich wollte 5 Sterne geben! !!
    Danke für eure Worte..
    Ihr sprecht mir / uns aus der Seele
    Patricia & Silke
    Patricia Wollmann Patricia hat derzeit folgenden Yoga-Level: Novize/Anfänger

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.3/5 (4 votes cast)
  2. Andree sagt:

    Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit sind die Basis unserer Demokratie und Gesellschaft. Auch Europa treibt durch ihre ausbeuterische Politik Menschen in die Flucht. Um so mehr haben wir eine humanitäre Verpflichtung diese Menschen willkommen zu heißen.
    Übrigens: Auch Armut ist ein Asylgrund! (Meiner Meinung nach)
    Hiermit stimme ich euch zu
    Andree hat derzeit folgenden Yoga-Level: Level 2

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
  3. Andreas sagt:

    man sollte nicht ständing fragen :
    was kostet uns dies Alles, sondern was bringt es uns,
    die Menschen aufzunehmen, zu integrieren, auszubilden, sinnvoll in die Arbeitswelt übernehmen, die sich daraus bildende Chancen zu nutzen und letztendlich Verantwortung zu übernehmen !
    Andreas hat derzeit folgenden Yoga-Level: Level 3

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
  4. Michaela Regus sagt:

    Ich danke Euch für die tollen Kommentare hier.
    Auch per Mail habe ich schon zahlreiche Zustimmungen auf den Artikel bekommen. Es ist toll zu sehen, dass wir Menschen im Kursraum haben, die noch Mitgefühl, Verstand und Herz besitzen.

    Micha
    Michaela Regus hat derzeit folgenden Yoga-Level: Yoga-Lehrer

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 4.2/5 (5 votes cast)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*