2 Wochen Yoga85 für € 29,-!

Willst Du mehr Beweglichkeit, mehr Fitness, weniger Schmerzen, mehr Kondition, mehr innere Stabilität und Zufriedenheit? Dann erlebe selbst, wie Yoga85 Dir zu mehr Lebensqualität verhelfen kann, und melde Dich an zu unserem Schnupperangebot "2 Wochen Yoga85 für nur € 29,-".
Damit kannst Du 2 Wochen lang das ganze Kursangebot von Yoga85 nach Herzenslust ausprobieren (Workshops ausgenommen). So einfach kannst Du Dir das Spezialangebot sichern: Vereinbare einen Termin mit uns und komm' vorbei. Sag' das Zauberwort: "Ich will das Schnupperangebot für € 29". Fertig!
Dabei gelten die Spielregeln: Dieses Angebot richtet sich ausschliesslich an neue Yogaschüler, die uns noch nicht kennen. Nach 14 Tagen endet die Mit­glied­schaft automatisch. Jede Person kann nur einmal im Leben ein Schnupperangebot von Yoga85 nutzen.
Hast Du Fragen oder Zweifel? Kontaktier' uns per Telefon oder E-Mail.



400h Intensiv bei Yoga85 — alles, was wichtig ist

Unsere “400 Stunden Intensiv” sind eine vertiefende Yogaausbildung, die weit über unser normales Kursprogramm hinausreicht. Sie ist ideal für alle, die spüren, dass sie ihren Yogaweg mit grossen Schritten weiter gehen wollen — mehr lernen, mehr erfahren, sich verändern. . .

Für alle, die irgendwann bei Yoga85 eine Yogalehrer-Ausbildung absolvieren wollen, ist der erfolgreiche Abschluss des “400 Stunden Intensiv”-Kurses die Voraussetzung für eine Teilnahme.

In diesem Artikel gibt es alle wichtigen Infos zur “400 Stunden Intensiv”-Ausbildung auf einen Blick: Kurse, Workshops, Ausbildungsinhalte, Preise, Materialien. . .

Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]

Wie finden Sie diesen Artikel?
Bewertung: 5.0/5 (19 Stimmen abgegeben)
Veröffentlicht unter Ausbildung Yoga85 Intensiv 400h | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Yoga Intensiv – häufig gestellte Fragen

  • Wie lange muss ich Yoga geübt haben, um mitmachen zu können? – In den 400h geht es um Deinen Yogaweg. Du musst noch keinen bestimmten Level erreicht oder eine bestimmte Zeit geübt haben, um teilnehmen zu können. Wichtig ist, dass Du ganz viel Lust auf Yoga mitbringst.
  • Ich habe Rücken/Schulter/Knieschmerzen.Kann ich da überhaupt mitmachen? – Kläre mit Deinem Arzt, welche Art von Schmerz zu hast. Ist es zum Beispiel ein akuter Bandscheibenvorfall, dann macht es erstmal keinen Sinn, zu üben. Bei anderen Schmerzen, die aus Deinem Alltag “stammen”, wird Yoga Dir helfen, dass sie eventuell besser werden oder Du leicher damit zurecht kommst.

Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]

Wie finden Sie diesen Artikel?
Bewertung: 5.0/5 (10 Stimmen abgegeben)
Veröffentlicht unter Ausbildung Yoga85 Intensiv 400h | Hinterlasse einen Kommentar

Lehrerporträt: Jutta Wolf

Zu unserer Freude darf ich hier unsere Verstärkung vorstellen: Jutta Wolf. Jutta ist 1965 geboren, hat zwei nun schon erwachsene Kinder, zwei junge Hundedamen und einen Mann. Von sich selbst sagt sie:

“Der einzige „Yogi“ in der Familie bin ich.

Jutta Wolf

Jutta Wolf

Mit Yoga habe ich nach der Geburt meines 1. Kindes begonnen, damals war ich 26. Ich wollte einfach mal sehen und probieren, was und wie Yoga ist. Vor etwa 10 Jahren habe ich auf anraten meiner damaligen Lehrerin bei der Sebastian Kneipp Akademie eine Ausbildung zur Yogalehrerin absolviert und habe dort den Abschuss Yogalehrerin in der Tradition nach B.K.S. Iyengar gemacht. Seit dieser Zeit unterrichte ich, besuche regelmäßig Yoga Fortbildungen und Seminare in Strukturaler Integration. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]

Wie finden Sie diesen Artikel?
Bewertung: 4.7/5 (12 Stimmen abgegeben)
Veröffentlicht unter Lehrer-Porträts | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Seminare 2018/19 – für alle, die echt was tun wollen :)

Hier alle Seminare für 2018 und 2019. Alle Themenschwerpunkte, die mit einem * gekennzeichnet sind, sind auch für Kurs- und Premiummitglieder buchbar. Die Seminare finden in der Regel von 10-16 Uhr, die Workshops von 12.30 Uhr bis 14.30 Uhr statt. Die genauen Zeiten sind dem Kursplan zu entnehmen.  🙂 Viel Freude beim Üben: Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]

Wie finden Sie diesen Artikel?
Bewertung: 5.0/5 (48 Stimmen abgegeben)
Veröffentlicht unter Ausbildung Yoga85 Intensiv 400h, Workshops/Seminare | Hinterlasse einen Kommentar

Und so schnell hat es angefangen….. 400h Yoga85 Intensiv

Die ersten sechs Wochen sind fast vorbei, manch einer hat von den 250 Asana-Stunden schon 30 “abgeübt”…..und toll hat es anfangen! Am 1.3. gab es für alle Yoga85 400h Intensiv Übenden erst einmal ganz viel Papier. Ein Pranayama-Skript und ein Pranayama-Hausaufgabenübungsbuch, einen Lehrplan mit komischen Sanskrit Begriffen und ein Asana-Hausaufgabenheft und ein kleines Stempelheftchen, in dem wir die hier geübten Stunden abstempeln. Und weiter ging´s: Ein Philosophie-Skript und eine kleine Lektüreliste (Ihr wollt nicht wissen, wieviel da in der ersten Version drauf stand) und schon die erste Hausaufgabe. Und noch mehr: einen Termin für Vorher-Nachher Fotos, einen kleinen Fragebogen, und die Ankündigung, das bald auch ein Anatomie-Skript folgen werde, das gerade noch im Lektorat sei.

Viele andere Teilnehmer haben mich seitdem gefragt….was macht Ihr da eigentlich in den 6-Stunden-Workshops und warum dauern die solange? Was kriegen die (sic!) so als Hausaufgabe und warum überhaupt? Und was haben die eigentlich davon? Fragen über Fragen. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]

Wie finden Sie diesen Artikel?
Bewertung: 5.0/5 (7 Stimmen abgegeben)
Veröffentlicht unter Ausbildung Yoga85 Intensiv 400h | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Yoga85 – 400h – Info und Start 1.0

Und loooos geht´s! Unser Infoabend ist am Freitag, den 26.2.16 um 20.15 Uhr.

Hier können noch alle, die unsicher sind, ganz viele Fragen stellen und alle, die sich schon angemeldet haben, bekommen: Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]

Wie finden Sie diesen Artikel?
Bewertung: 5.0/5 (7 Stimmen abgegeben)
Veröffentlicht unter Ausbildung Yoga85 Intensiv 400h | 1 Kommentar

Wie oft ich Yoga übe?

Micha: "Yoga? Übe ich jeden Tag!"

Micha: “Yoga? Übe ich jeden Tag!”

Einer der Fragen, die ich am häufigsten höre, lautet:
Wie oft übst Du eigentlich Yoga für Dich?
Die Wahrheit verblüfft die meisten Frager: täglich.
Meine Schüler sagen dann sowas wie: Ich kann nicht so viel üben, ich habe ja auch noch ein anderes Leben.
Oder auch: Ich habe keine Zeit, ich hab Familie. Ich habe einen Beruf. Und auch: Ich möchte das Laufen/Schwimmen/Fahrrad fahren nicht aufgeben. Und muss ich denn wirklich jeden Tag üben?

Erkennt Ihr Euch wieder?

Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]

Wie finden Sie diesen Artikel?
Bewertung: 5.0/5 (6 Stimmen abgegeben)
Veröffentlicht unter Ausbildung Yoga85 Intensiv 400h | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Yoga und der Schweinehund – das ungeliebte Haustier

Während meines Studiums trat gegen Ende des Semesters (da mussten so nach und nach alle Hausarbeiten abgegeben und für die Klausuren gelernt werden) immer wieder das gleiche Phänomen auf: der Schweinehund. Auf einmal hatte ich ein Haustier mehr. Setzte ich mich an den Schreibtisch zum Lernen, kam der kleine Kerl daher und erzählte mir, ich müsse Fenster putzen. Ich hasse Fenster putzen. Ich putzte Fenster. Ich saß an einer Hausarbeit…wer kam keine fünf Minuten später und sagte mir, ich hätte Hunger?! Der Schweinehund. Also aß ich. Ich aß viel gegen Ende der Semester. Ihr alle kennt ihn auch. Ihr sitzt auf der Couch und wollt ins Yoga: der Schweinehund pirscht sich ran und erzählt Euch…. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]

Wie finden Sie diesen Artikel?
Bewertung: 4.8/5 (10 Stimmen abgegeben)
Veröffentlicht unter Ausbildung Yoga85 Intensiv 400h | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neues Teammitglied: Ronnie

Ronnie, der Yogaschulhund ist da.

Willkommen, Ronnie!

Natürlich gab es einen Haufen Bewerbungen für diese freie Stelle. . .
Yogaschulhund bei Yoga85” — das ist aber auch ein Traumjob, wie er nur selten angeboten wird. Wenn ich mir ne Chance hätte ausrechnen können, würde ich mich selbst beworben haben. Was für ein Arbeitsplatz: So viele freundliche, gut gelaunte und entspannte Menschen, Streicheleinheiten satt und Leckerchen bis zum Abwinken. Ansonsten nur Schlafen, Schwanzwedeln und Niedlich-Sein — beneidenswert!
Am Ende hat sich der geeignetste Kandidat durchgesetzt: Ronnie!

Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]

Wie finden Sie diesen Artikel?
Bewertung: 4.6/5 (14 Stimmen abgegeben)
Veröffentlicht unter Hinter den Kulissen | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wir trauern um Harvey. . .

Harvey war gutmütig und freudlich gegenüber allen Lebewesen. Selbst große, böse Rüden wurden im Umgang mit ihm irgendwann saft. Vor allem aber war Harvey ein großer Menschenfreund. Fremde wurden bei ihm schnell zu Freunden; und wer einmal sein Freund war, der blieb es auch.
Wer traurig war, etwa weil er seinen eigenen Hund verloren hatte, der wurde von Harvey getröstet. Und wer zuviele Leckerchen mit sich herumschleppen mußte, dem wußte er auch geschickt zu helfen.
Kurz: Er verstand die Kunst, Freude und Licht um sich herum zu verbreiten. . .

Und jetzt ist Harvey, unser Yogaschulhund, plötzlich tot. Er hinterläßt eine große Lücke in unserem Herzen. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]

Wie finden Sie diesen Artikel?
Bewertung: 4.8/5 (14 Stimmen abgegeben)
Veröffentlicht unter Hinter den Kulissen | 11 Kommentare

Yoga85 gegen Fremdenhass und Gewalt!

Es stinkt uns gewaltig, wie abwertend heutzutage manche Leute über Flüchtlinge reden! Allen Menschen gebührt erstmal Respekt. Die grundlegenden Menschenrechte gelten immer, egal welche Nationalität, Ethnie, Weltanschauung, Geschlecht, sexuelle Orientierung, Kultur oder Hautfarbe jemand hat.

„Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren.“      (Allgemeine Erklärung der Menschenrechte)

Wir von Yoga85 praktizieren das. Ohne Ausnahme! Und wir dulden in unserem Umfeld auch keine Herabsetzungen anderer. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]

Wie finden Sie diesen Artikel?
Bewertung: 4.8/5 (16 Stimmen abgegeben)
Veröffentlicht unter Hinter den Kulissen | 4 Kommentare

Die schönsten Dialoge

Nicht nur die schönsten Ausreden werden während einer Yogastunde hervorgekramt, nein, ganze Dialoge entwickeln sich – nur um Zeit zu schinden 🙂

Hier ein paar aus meiner Sammlung:

Micha: Was ist denn mit Deinem Hohlkreuz? Teilnehmer: Na, ich hab keins!

Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]

Wie finden Sie diesen Artikel?
Bewertung: 5.0/5 (9 Stimmen abgegeben)
Veröffentlicht unter Unser Unterricht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar