Matten reservieren!

Alle Übenden können eine Yogamatte für ihren Wunschkurs bei Yoga85 reservieren. Was das bringt? Wie es funktioniert?

Ihr habt ja bestimmt schon gemerkt, dass wir uns stets bemühen, die Kursangebote zeitnah der Nachfrage anzupassen. Derzeit bieten wir (von den Workshops und Seminaren einmal ganz abgesehen) an 6 Tagen in der Woche mehr als 20 Kurse mit 90 Minuten Länge an. Mit steigender Mitgliederzahl wird es in den nächsten Monaten immer mehr Kurse geben, so dass für Euch immer mehr terminliche Flexibilität beim Üben möglich wird.

Das ist eine gute Entwicklung. Leider gibt es aber auch einen Haken dabei: Es ist denkbar, dass irgendwann einmal mehr Mitglieder zu einem bestimmten Kurstermin erscheinen, als beim besten Willen in den Übungsraum passen. Und dann bliebe dem Kursleiter nichts anderes übrig, als jemanden nach Hause zu schicken, der gekommen ist, um Yoga zu üben.

Das wäre wirklich blöd.
Wir wollen eine solche Situation nach Möglichkeit vermeiden.
Deshalb gibt es jetzt die Mattenreservierung!

Unter der Uhrzeit, zu der jeder Kurs anfängt, siehst Du die Info, “jetzt buchen” oder “noch 4 Plätze frei”. Du kannst Dir in beiden Fällen noch eine Matte reservieren. Steht bei einem Kurs “ausgebucht”, ist der Kurs leider voll und Du kannst Dich nicht mehr anmelden.

Denn sollte es doch einmal vorkommen, dass zu einem Kurs mehr Teilnehmer erscheinen, als in den Raum passen, dann haben nur diejenigen, die ihre Matte reserviert haben, ihren Platz sicher.
Wer aber unangemeldet kommt (was weiterhin erlaubt ist — wir wollen niemanden in seiner Spontaneität einengen!), muss damit leben, dass im Zweifelsfall er es ist, den wir abweisen müssen, wenn kein Platz mehr frei ist.

So funktioniert die Mattenreservierung: Um den Kursplan zu sehen, brauchst Du Opera, Firefox oder Google Chrome. Bei Safari und Internet Explorer siehst Du den Plan manchmal leider nicht. Dann klickst Du den Kurs an, den Du besuchen möchtest und klickst das Feld “Kurs buchen” an. Jetzt gibst Du bitte Deinen Vor- und Nachnamen, Deine Anrede, Deine Mailadresse und Deine Mobilfunknummer an (falls wir Nachfragen haben). Bestätige bitte die AGBs und klicke dann das Feld “weiter” an. Ein neues Fenster öffnet sich und Du kannst den Kurs verbindlich buchen. Möchtest Du im Anschluss weitere Kurse buchen, sind Deine Eingaben noch in den Feldern vorhanden.

Nach Deiner Buchung bekommst Du eine Mail von Clubkonzepte24 mit dem Betreff “Terminvereinbarung”. Hier findest Du einen Link, wenn Du diesen öffnest, hast Du eine Übersicht mit all Deinen Kursen, die Du gebucht hast. Rechts der Kurse sind blaue Felder mit der Schrift “Termin absagen”.

Bitte benutze unbedingt den Abmeldelink in dieser Email, wenn Du doch einmal kurzfristig verhindert sein solltest, damit jemand anderes Deinen Mattenplatz nutzen kann. Du kannst bis eine Stunde vor Beginn des Kurses absagen. Im Voraus ist es möglich, normale Kurse für 2 Wochen zu buchen, Seminare und Workshops sind für 6 Monate im Voraus möglich.

Wir hoffen und vertrauen da ganz auf Eure Fairness!

Es ist übrigens keine Schande, wenn das mit dem Reservieren bei Euch nicht gleich auf Anhieb klappt. Bitte sprecht Micha oder Oli an — die können Euch die Prozedur nochmal in Ruhe am Rechner oder auf Eurem Smartphone zeigen.

Ich hoffe, Ihr werdet auch zu dem Ergebnis kommen, dass die Mattenreservierung für uns alle zwar ein kleines bisschen Aufwand mit sich bringt, am Ende aber einen problemlosen Kursbetrieb ermöglicht. . .

hier noch mal die Kursregeln im Überblick:

Eine Anmeldung ist für Premium Mitglieder für reguläre Kurse für 2 Wochen im Voraus möglich.

Eine Anmeldung für Workshops und Seminare ist für alle für 6 Monate im Voraus möglich.

Kursmitgliedschaften sind automatisch angemeldet, müssen sich aber via Link bitte abmelden.

Eine Abmeldung kann bis eine Stunde vor Kursbeginn erfolgen, sollte aber aus Freundlichkeit den anderen Übenden gegenüber so früh wie möglich per zugesandtem Link erfolgen.

Eine Abmeldung per Telefon oder Mail ist nur in Ausnahmefällen möglich.

Eine Kursteilnahme kann nur erfolgen, wenn

– Deine Kleidung und Du in hygienisch einwandfreiem Zustand seid.

– Du pünktlich zum Unterricht erscheinst.

– Du Deine Mit-Übenden, die Lehrer und das Dir zur Verfügung gestellt Material mit Respekt behandelst.

– Du Dein Handy, Deine Wertsachen und Deinen Schmuck in den Wertschließfächern lässt.

AGBs für die Anmeldung zu Workshops und Seminaren

Eine Anmeldung ist 6 Monate im Voraus möglich.

Premium-Mitglieder erhalten auf Workshops 50% Rabatt, für Yoga85 Intensiv sind alles Seminare (außer Fremdlehrer) sowie die meisten Workshops umsonst.

Eine Abmeldung muss 24 Stunden vorher erfolgen, sonst ziehen wir den Betrag ein.

VN:F [1.9.22_1171]

Wie finden Sie diesen Artikel?
Bewertung: 4.6/5 (8 Stimmen abgegeben)
Matten reservieren!, 4.6 out of 5 based on 8 ratings

Über Heiko Zeutschner

Yogaschüler, Bluessänger, Theaterwissenschaftler und Internetunternehmer. Heiko Zeutschner ist Gesellschafter bei Yoga85 freut sich sehr auf DEINE Kommentare zu seinen Beiträgen.
Dieser Beitrag wurde unter Unser Unterricht abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*