Atmung und sanfte Asanas ab Dienstag, den 2.10.18 von 19.30-20.30 Uhr

Die vielfältig im Alltag auf uns einströmenden Stressimpulse führen in ihrer Folge bei vielen Menschen zu einer verflachten Atmung.

Bewusst, gelassen und engagiert: Oliver Maar

Bewusst, gelassen und engagiert: Oliver Maar

In den Kursstunden „Atmung und sanfte Asanas“ üben wir, befreit und ausgeglichen zu atmen und die Atmung mit sanften Asanas zu kombinieren.

Dabei beschäftigen wir uns mit funktionalen Zusammenhängen unseres körperlichen Aufbaus und dem Ablauf der Atmung, üben mit Asanas für einen ruhigen, befreiten Atemfluss und wenden uns auf dieser Basis auch dem Pranayama zu, den klassischen Yoga-Atemübungen der Energielenkung (Prana = Lebensenergie, Ayama = Ausdehnung, Kontrolle).

Die eintretende Harmonisierung des O2/CO2-Haushaltes in unserem Organismus dient der allgemeinen Gesundheit, Vitalität und Konzentrationsfähigkeit.

Immer dienstags, ab 2.10.18 von 19.30-20.30

Euer OM-Oli

 
VN:F [1.9.22_1171]

Wie finden Sie diesen Artikel?
Bewertung: 5.0/5 (5 Stimmen abgegeben)
Atmung und sanfte Asanas ab Dienstag, den 2.10.18 von 19.30-20.30 Uhr, 5.0 out of 5 based on 5 ratings
Dieser Beitrag wurde unter Hinter den Kulissen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*