2 Wochen Yoga85 für € 29,-!

Willst Du mehr Beweglichkeit, mehr Fitness, weniger Schmerzen, mehr Kondition, mehr innere Stabilität und Zufriedenheit? Dann erlebe selbst, wie Yoga85 Dir zu mehr Lebensqualität verhelfen kann, und melde Dich an zu unserem Schnupperangebot "2 Wochen Yoga85 für nur € 29,-".
Damit kannst Du 2 Wochen lang das ganze Kursangebot von Yoga85 nach Herzenslust ausprobieren (Workshops ausgenommen). So einfach kannst Du Dir das Spezialangebot sichern: Vereinbare einen Termin mit uns und komm' vorbei. Sag' das Zauberwort: "Ich will das Schnupperangebot für € 29". Fertig!
Dabei gelten die Spielregeln: Dieses Angebot richtet sich ausschliesslich an neue Yogaschüler, die uns noch nicht kennen. Nach 14 Tagen endet die Mit­glied­schaft automatisch. Jede Person kann nur einmal im Leben ein Schnupperangebot von Yoga85 nutzen.
Hast Du Fragen oder Zweifel? Kontaktier' uns per Telefon oder E-Mail.



Seminare 2017 – für alle, die echt was tun wollen :)

Hier alle Seminare für 2017. Alle Themenschwerpunkte, die mit einem * gekennzeichnet sind, sind auch für Kurs- und Premiummitglieder buchbar. 🙂 Viel Freude beim Üben!

  • Sonntag, 17.12.17, Yoga Zirkel*
  • Samstag, 13.1.18, Umkehr- und Stehhaltungen (für Intensiv 400h)
  • Sonntag, 21.1.18, “Wartungsarbeiten für Deinen Körper” *
  • Sonntag, 25.2.18, Philosophie
  • Sonntag, 25.2.18, Unsere Wirbelsäule*
  • Sonntag, 25.2.18, Anatomie (für Intensiv 400h)
  • Samstag, 17.3.18, Rück-und Vorwärtsbeugen sowie Drehhaltungen (für Intensiv 400h)
  • Sonntag, 22.4.18, Anatomie (für Intensiv 400h)
  • Sonntag, 22.4.18, Sturzprävention*
  • Samstag, 12.5.18, Kraft- und Drehhaltungen (für Intensiv 400h)
  • Samstag, 9.6.18, Philosophie

 

Die Anmeldung erfolgt regulär hier auf unserer Website über den Stundenplan. Premium-Mitglieder erhalten auf Workshops 50% Rabatt. Eine Abmeldung muss 24 Stunden vorher erfolgen.

Wir wünschen viel Freude beim Üben!

 

VN:F [1.9.22_1171]

Wie finden Sie diesen Artikel?
Bewertung: 5.0/5 (21 Stimmen abgegeben)
Veröffentlicht unter Ausbildung Yoga85 Intensiv 400h | Hinterlasse einen Kommentar

Der Yoga Zirkel – Workshop am 17.12.17 von 12.30-14.30

Viele haben ihn gehasst: Den Zirkel im Sport Unterricht früher. Wenn es Dir genauso ging, Kopf hoch und ab zum Yoga Zirkel! In diesem Workshop werden wir einen Yoga Zirkel in zwei Räumen aufbauen und die Übungen, die wir schon statisch kennen gelernt haben, etwas anders üben. Ich bin mir sicher, wir haben viel Spaß! 🙂

Der Yoga Zirkel wird am 17.12.17 von 12.30-14.30 statt finden, die Anmeldung ist über den Online Kursplan möglich. Der Workshop kostet für Nicht- und Kursmitglieder 30€, für Premium-Mitglieder 15€ und ist für Intensiv 400h Mitglieder kostenlos. Eine Abmeldung muss 24h vorher erfolgen, sonst ziehen wir den Betrag ein.

VN:F [1.9.22_1171]

Wie finden Sie diesen Artikel?
Bewertung: 5.0/5 (3 Stimmen abgegeben)
Veröffentlicht unter Hinter den Kulissen | Hinterlasse einen Kommentar

Intensiv 400h erfolgreich beendet – Andree :)

Mit ganz viel Freude und Stolz dürfen wir bekannt geben: Andree Engelmann hat als Erster unsere Intensivierung Yoga85 400h erfolgreich absolviert.

Andree hat in gut eineinhalb Jahren 250 Asana Stunden (Level 1, 2, Sonnengruß, Seminare und Workshops), 40 Pranayama (Pranayama und Meditation) sowie fast 40h Philosophie und Yoga-Psychologie und 70h Anatomie geübt und gelernt. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]

Wie finden Sie diesen Artikel?
Bewertung: 5.0/5 (13 Stimmen abgegeben)
Veröffentlicht unter Ausbildung Yoga85 Intensiv 400h | 1 Kommentar

Sich um die eigene Achse drehen – Drehhaltungen

Drehhaltungen. Wer sie schon einmal praktiziert hat, muss höchst wahrscheinlich gar nicht mehr von der positiven Wirkung dieser Asanas überzeugt werden. Sie tun einfach gut. Man kann richtig fühlen, wie die Energie nach einer Drehung zurück in den Körper fließt. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]

Wie finden Sie diesen Artikel?
Bewertung: 5.0/5 (11 Stimmen abgegeben)
Veröffentlicht unter Ausbildung Yoga85 Intensiv 400h, Unser Unterricht, Workshops/Seminare | Hinterlasse einen Kommentar

Fest auf beiden Beinen stehen

Seit wir ungefähr ein Jahr alt sind, tun wir es: aufrecht stehen. Unsere Füße haben Kontakt zum Boden und sind unser Fundament, das uns Tag für Tag trägt. Wir stecken sie allerdings in Schuhe und laufen über gepflasterte Wege. So werden die Füße ungelenkig und unbeweglich. Wenn wir im Yoga Stehhaltungen üben, fangen wir bei den Füßen an. Wir praktizieren barfuß und achten darauf, dass wir die Beweglichkeit und ein stabiles Fußgewölbe wiederherstellen.

Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]

Wie finden Sie diesen Artikel?
Bewertung: 5.0/5 (12 Stimmen abgegeben)
Veröffentlicht unter Ausbildung Yoga85 Intensiv 400h, Workshops/Seminare | Hinterlasse einen Kommentar

Einen Blick zurückwerfen – Rückbeugen

Wann hast du dich zum letzten Mal im Alltag nach hinten gebeugt? Gar nicht? Richtig. Denn Rückbeugen kommen in unserem alltäglichen Bewegungsrepertoire nicht vor. Wir heben Sachen auf oder binden unsere Schuhe, indem wir uns nach vorne beugen. Aber niemand biegt seinen Rücken in großem Bogen nach hinten, um sich an der Ferse zu kitzeln. Schade eigentlich. Rückbeugen haben viele positive Wirkungen auf uns.

Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]

Wie finden Sie diesen Artikel?
Bewertung: 5.0/5 (12 Stimmen abgegeben)
Veröffentlicht unter Ausbildung Yoga85 Intensiv 400h, Workshops/Seminare | Hinterlasse einen Kommentar

Der neue Lehrer: Oskar

Endlich ist er da: unser neuer Lehrer Oskar. Seit Weihachten haben wir ihn gesucht und nun ist er angekommen. Sein Lehrauftrag bei uns: Anatomie. Seine Hobbies: Gleichgewichtshaltungen auf den Pezzibällen und Tango tanzen. Was er nicht mag: Zombies. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]

Wie finden Sie diesen Artikel?
Bewertung: 5.0/5 (19 Stimmen abgegeben)
Veröffentlicht unter Hinter den Kulissen | 3 Kommentare

Yoga für (Ehe)Männer :) Offener Workshop für alle Männer im September und November

Du hast einen netten, aber nicht yoga-begeisterten (Ehe)Mann zu Hause? Du hörst ständig von ihm: Ich hab Rückenschmerzen…..Ich hab Bandscheibe….mir tut alles weh? Und wenn Du ihm Yoga vorschlägst, lächelt er nur milde und winkt ab?! Dann ab mit diesem Exemplar ins Auto-fahr ihn in unseren Hof und ab da übernimmt ihn Oli! Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]

Wie finden Sie diesen Artikel?
Bewertung: 5.0/5 (15 Stimmen abgegeben)
Veröffentlicht unter Workshops/Seminare | Hinterlasse einen Kommentar

Die Welt mal anders herum betrachten – Umkehrhaltungen

Wenn die bereitgelegten Hilfsmittel auf der Lehrermatte vor der Stunde einen Schulterstand vermuten lassen, sieht man förmlich, wie einige Augen zum Ausgang schielen. Gehörst du auch dazu? Bist du aufgeregt oder vielleicht sogar ein bisschen ängstlich? Oder gefallen dir die Haltungen, bei denen die Füße höher sind als das Herz?

Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]

Wie finden Sie diesen Artikel?
Bewertung: 5.0/5 (16 Stimmen abgegeben)
Veröffentlicht unter Unser Unterricht, Workshops/Seminare | Hinterlasse einen Kommentar

Warum ich die Intensivierung mache

von Adina Coman

Ich mache schon seit vielen Jahren Yoga. Seit ich ein Kind bin. Aber was heißt „Yoga machen“? Im Westen verbinden wir damit häufig den körperlichen Aspekt. Das Üben von Asanas. Je mehr ich jedoch geübt habe, desto neugieriger wurde ich. Ich fragte mich, was genau Yoga denn ist. Auch, wenn mir bereits klar war, dass eben nicht nur die Asanas und das Atmen dazu gehören, wurde mir im Laufe der Intensivierung immer klarer, was alles Yoga ist.

Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]

Wie finden Sie diesen Artikel?
Bewertung: 5.0/5 (21 Stimmen abgegeben)
Veröffentlicht unter Ausbildung Yoga85 Intensiv 400h | Hinterlasse einen Kommentar

Buchtipp für alle, die viel arbeiten und Familie haben: “Das Karma, meine Familie und ich.”

“Lange Zeit war ich sehr stolz darauf, die Kunst des Multitaskings zu beherrschen. Essen, schreiben, telefonieren, nebenbei ein Kind wickeln und den Boden staubsaugen – kein Problem für mich. Dachte ich. Also packte ich noch Buchprojekte, diverse Fort- und Weiterbildungen und vier Unterrichtsstunden pro Woche obendrauf. War zwar anstregend, aber hat auch alles immer funktioniert. Irgendwie.” Und irgendwann klappte dann gar nichts mehr. Stephanie Schönberger beschreibt in “Das Karma, meine Familie und ich” aus dem Beltz Verlag eindrucksvoll, wie es vielen Frauen geht: Vollzeitstelle, Familie mit Kindern, sinnvolle Freizeitgestaltung für alle und jeden Tag drei gesunde Mahlzeiten, dazwischen noch ein harmonisches Eheleben, Sport und Selbstverwirklichung. Und natürlich ein großes Auto, ein schönes Haus und einen Schrank voll Schuhe. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]

Wie finden Sie diesen Artikel?
Bewertung: 5.0/5 (23 Stimmen abgegeben)
Veröffentlicht unter Hinter den Kulissen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Die Yogaratte besucht Kinderyoga

Hallöchen! Ich bin die Studioratte Edgar, und ich habe letzte Woche Freitag merkwürdige Dinge im Studio beobachten können… Gerade habe ich ein wenig in meiner Lieblingsyogazeitschrift gelesen und mich mit Oli über Käsekuchen (unser beider Leidenschaft) unterhalten, als ich bemerkte,  Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]

Wie finden Sie diesen Artikel?
Bewertung: 4.9/5 (26 Stimmen abgegeben)
Veröffentlicht unter Unser Unterricht | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Unser neuer Lehrer: Das Wuschelpuschel und Kinderyoga

Ich wünsche einen wunderschönen guten Tag. Gestatten: Mein Name ist Wuschelpuschel. Ich darf mich Ihnen als der neue Yogalehrer vorstellen. Ich habe die Ehre mit Adina, meiner Assistentin, die Kleinen zwischen 5 und 10 zu unterrichten und mit ihnen Yoga zu spielen. Das in der Mitte bin ich. Das schöne bunte Ding mit den vielen Farben. Ich bin dafür zuständig, die Kiddies in die schönsten Welten zu begleiten. In den letzten beiden Wochen waren wir zusammen im Wald und auf der Wiese. Wir sind dem Storch und dem Frosch, dem Esel und dem Hund, der Biene und der Sonne und Blumen begegnet. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]

Wie finden Sie diesen Artikel?
Bewertung: 5.0/5 (23 Stimmen abgegeben)
Veröffentlicht unter Unser Unterricht | 2 Kommentare